Stellungnahmen liga-bw
10 Jul

Der Landtag von Baden-Württemberg berät heute über den Ergebnisbericht und die Handlungsempfehlungen der Enquetekommission „Krisenfeste Gesellschaft“.  Die Liga-BW erwartet die Ergebnisse mit Spannung und mahnt eine zeitnahe Umsetzung der Maßnahmen für eine bessere Krisenfestigkeit und resiliente Aufstellung des sozialen Sektors und der Gesellschaft an. „Wir haben die Corona-Pandemie…

Stellungnahmen liga-bw
19 Jun

Zumeldung zur Pressemeldung der BAGFW vom 19.06.2024: Liga-BW unterstreicht den Apell „Sozialkürzungen verhindern!“ Die Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) zeigt anhand einer aktuellen Erhebung, wie notwendig Investitionen in die soziale Infrastruktur sind. Mehr als drei Viertel aller sozialen Dienste und Einrichtungen sehen eine (weitere) Reduzierung ihres Angebotes ab…

Stellungnahmen liga-bw
12 Jun

Über 600.000 Menschen waren 2023 in Baden-Württemberg bereits überschuldet. Ein Anstieg der Überschuldungsquote in den nächsten Jahren und in der Folge der Armutslagen ist zu erwarten. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung macht die Liga-BW daher auf die Relevanz der sozialen Schuldnerberatung im Land aufmerksam. Neben der Einwirkung…

Aktuelles liga-bw
10 Jun

In dieser Woche kommt die Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenminister:innen der Bundesländer in Ludwigsburg zusammen. Auf der Agenda stehen u. a. Beratungen zum Entwurf eines Gewalthilfegesetztes der Bundesregierung, zum Schutz vor geschlechtsspezifischer Gewalt und häuslicher Gewalt. Erst vor wenigen Tagen hat das Bundesfamilienministerium aktuelle Zahlen vorgestellt und gezeigt: häuslichen…

23 Mai

Die Liga-BW betont die herausragende Bedeutung der bevorstehenden Kommunalwahl am 9. Juni für die soziale Gerechtigkeit und die Zukunft der Sozialen Arbeit in Baden-Württemberg. Mit der Kampagne #IchGeheWählenWeil ruft sie alle Wahlberechtigten dazu auf, ihre Stimme abzugeben und Kandidat:innen zu unterstützen, die sich demokratisch für soziale Programme engagieren.…

Aktuelles liga-bw
06 Mai

Stuttgart, 06. Mai 2024 Mit ihrer diesjährigen Kampagne zum internationalen Tag der Pflege am 12. Mai stellen die Verbände der Liga-BW die Menschen in den Mittelpunkt, auf die es heute wie morgen ankommt: die Pflegenden. Denn Bereits heute sind mehr als eine halbe Millionen Menschen in Baden-Württemberg pflegebedürftig,…

25 Apr

Stuttgart, 25. April 2024 Der Fachkräftemangel in der Heilerziehungspflege bedroht zunehmend eine angemessene Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung. Diese besorgniserregende Entwicklung thematisiert jetzt ein breites Bündnis von Wohlfahrtsverbänden, Vertreter:innen der Heilerziehungspflege sowie Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige. Am heutigen, bundesweiten Aktionstag der Heilerziehungspflege fordern sie…

22 Apr

Stuttgart, den 22.04.2024 Die Verbände der Liga-BW rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, am 09. Juni 2024 an den Kommunal- und Europawahlen teilzunehmen. Unter dem Hashtag #IchGeheWählenWeil startet heute eine landesweite Kampagne. Die Verbände setzen sich für eine hohe Wahlbeteiligung ein. Nur so kann sich eine lebendige und…

06 Feb

Immer mehr Menschen geraten in Baden-Württemberg in Wohnungsnot und sind auf professionelle Beratung und Unterstützung angewiesen. Das ist ein Ergebnis der Stichtagserhebung der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg, deren besorgniserregende Zahlen heute im Rahmen einer Pressekonferenz veröffentlicht wurden. Insgesamt 12.688 Menschen wurden am 29. September 2023 in…

Aktuelles liga-bw
21 Dez

Seit Monaten ringt die Bundesregierung um den Haushalt 2024. Die angekündigten, massiven Kürzungen konnten auch nach der Bundeskabinettssitzung am 20. Dezember nicht ausgeräumt werden. Mit einem endgültigen Beschluss ist bis zum Februar 2024 nicht zu rechnen. Soziale Einrichtungen in Baden-Württemberg sehen sich bereits jetzt mit den Auswirkungen konfrontiert.…

08 Nov

#LichtAus in 44 Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg – Soziale und öffentliche Einrichtungen fürchten die Auswirkungen der massiven sozialen Kürzungen des Bundes Der Entwurf für den Bundeshaushalt 2024 sieht Kürzungen in Höhe von 25 Prozent für die soziale Infrastruktur vor. Die Auswirkungen werden in Baden-Württemberg direkt zu spüren…

04 Aug

Am Freitag, den 04.08.23 hat die Liga-BW im Rahmen einer Landespressekonferenz auf die Auswirkungen und Gefahren der mit dem Kabinettsentwurf zum Bundeshaushalt 2024 angekündigten Kürzungen für den Sozialhaushalt hingewiesen. Die drastischen sozialpolitischen Kürzungen, die im Kabinettsentwurf für den Bundeshaushalt 2024 vorgesehen sind, zeigen deutlich, dass hier "am falschen…

Aktuelles liga-bw
28 Jun

Die Liga-BW begrüßt die heutige Debatte des Landtags zur finanziellen Situation der sozialen Einrichtungen in Baden-Württemberg. Soziale Daseinsfürsorge sichert gesellschaftliche Teilhabe und hat eine hohe Sozialrendite, braucht dafür aber eine auskömmliche Finanzierung. „Die Einigkeit der Landtagsfraktionen in diesem Punkt ist sehr erfreulich. Nun braucht es auch Taten“, bekräftigt…

Stellungnahmen liga-bw
23 Mai

Stuttgart, den 23.05.2023 Bundesgesundheitsminister Lauterbach legt seinen Entwurf einer Krankenhausreform heute den Gesundheitsminister:innen der Länder zur Diskussion vor. Die aktuell bekannten Reformpläne hätten spürbare Auswirkungen auf die derzeitige Krankenhauslandschaft, ebenso wie angrenzende Bereiche des Gesundheitssystems. Die Wohlfahrtsverbände der Liga-BW mahnen drohende Versorgungslücken und negative Folgen für Arztpraxen, Rettungsdienste…

Aktuelles liga-bw
12 Mai

Stuttgart, 12. Mai 2023 Mit dem #5nach12 betiteln heute zahlreiche Altenhilfeeinrichtungen im Land ihre Aktionen zum Tag der Pflegenden. Die Verbände der Liga-BW machen damit auf die Schwierigkeiten im Alltag von Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten aufmerksam. Um die Versorgung pflegebedürftiger Menschen aufrecht erhalten zu können, braucht es letztlich…