Fortbildungsreihe Integrationsmanager*innen

Fortbildung Integrationsmanager innen wDer Pakt für Integration verfolgt in Baden-Württemberg das Ziel, geflüchtete Menschen in der Anschlussunterbringung gezielt zu unterstützen und zu stärken. Zentral ist dabei der Einsatz von Integrationsmanager*innen. Neben der individuellen Förderung von Menschen mit Fluchthintergrund in der Anschlussunterbringung steht die Stärkung der Selbstständigkeit im Vordergrund.

Als Integrationsmanager* innen werden Fachkräfte der Sozialen Arbeit bzw. Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation eingesetzt. In engem Rahmen können auch andere qualifizierte Personen eingesetzt werden.

Neben der Grundqualifikation benötigen Integrationsmanager*innen im praktischen Arbeitsalltag weitere Kompetenzen und Fachkenntnisse, welche ihre Ressourcen stärken und ihr Handeln professionalisieren. Um die Integrationsmanager*innen in ihrem Tätigkeitsbereich laufend zu unterstützen, haben die Ligaverbände der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg in Kooperation mit der Paritätischen Akademie Süd sowie der Evangelischen Hochschule Freiburg und der Katholischen Hochschule Freiburg ein umfassendes Fortbildungscurriculum erarbeitet.

[PDF Flyer zum Download]

Aufbau und Abschluss 
Dieser Zertifikatskurs besteht aus acht Modulen, die sowohl einzeln als auch zusammen gebucht werden können. Module, die nur einen halben Tag dauern, werden zusammengefasst und finden an einem Tag statt. Nach jedem Modul erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung; werden acht Tage durch Einreichen der Teilnahmebescheinigungen nachgewiesen, erhalten Sie ein Zertifikat. 

Diese Fortbildungsreihe wird in modifizierter Form um zwei Module ergänzt von der Evangelischen Hochschule Freiburg und der Katholischen Hochschule Freiburg als Weiterbildung „Flüchtlingssozialarbeit“ angeboten.

Weitere Informationen bei:
Professorin Dr. Gesa Köbberling (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Professorin Dr. habil. Nausikaa Schirilla (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Für nähere Informationen und Anmeldungen aus den Regierungsbezirken Karlsruhe, Tübingen und Stuttgart ist zuständig:
www.akademiesued.org
Paritätische Akademie Süd gGmbH
Melissa Möhrle, Bildungsmanagement
Tel. 0711 25298 - 921 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Zielgruppe
Diese Fortbildungsreihe richtet sich sowohl an hauptamtlich Mitarbeitende im Integrationsmanagement für Geflüchtete in der Anschlussunterbringung in Baden-Württemberg, der Wohlfahrtsverbände, der Gemeinden bzw. Landkreise als auch an interessierte Absolvent*innen der Sozialen Arbeit und Fachkräfte in der Flüchtlingssozialarbeit.

Anmeldung
Die Fortbildungen werden regional in den vier Regierungsbezirken Baden-Württembergs angeboten.

Für nähere Informationen und Anmeldungen aus den Regierungsbezirken Karlsruhe, Tübingen und Stuttgart ist zuständig: 
www.akademiesued.org

Paritätische Akademie Süd gGmbH
Melissa Möhrle, Bildungsmanagement
Tel. 0711 25298 - 921 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung der Fortbildungen im Regierungsbezirk Freiburg:
Evangelische Hochschule Freiburg
Professorin Dr. Gesa Köbberling
Soziale Arbeit, Schwerpunkt
„Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft“
Tel. 0761 47812-623 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katholische Hochschule Freiburg
Professorin Dr. habil. Nausikaa Schirilla
Soziale Arbeit, Migration und Interkulturelle Kompetenz
Tel. 0761 200-1518 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.eh-freiburg.de/wb-integration

Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67