Diese Seite drucken

Freiwillige in Aktion: Die Welt mit anderen Augen sehen

07 Mai 2019 | Publiziert in Der Paritätische. Gelesen 153 mal.

PRESSEEINLADUNG
am 10. Mai 2019 um 10.00 Uhr, Jugendherberge Stuttgart, Haußmannstr. 27 (Raum: Kairo 1-2) in 70188 Stuttgart

Vielfalt erleben – ganz nah! - Projekttage von FSJ`ler*innen in Stuttgart

wie fühle ich mich, wenn ich im Rollstuhl sitze und auf Hilfe angewiesen bin? Und wie begegnen mir Menschen auf der Straße, im Supermarkt, an der U-Bahn-Station? Welche Rolle spielt Rassismus in unserer Gesellschaft? Herrscht in Deutschland eine soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit? Diese Selbsterfahrung machen Freiwillige beim Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg im Rahmen der sogenannten politischen Seminarwoche in dieser Woche in Stuttgart. Sie sind einen Tag mit dem Rollstuhl unterwegs und testen Stuttgart auf Barrierefreiheit, sie erleben Vielfalt auf einem „Spaziergang Diversity“ in Stuttgart-Mitte, erfahren eine Menge über das Thema Nachhaltigkeit in einem Fair-Trade Kleiderladen in Stuttgart und erleben einen Nachmittag zu Diskriminierung und Vorurteilen mit Mitarbeitenden der Landeszentrale für politische Bildung.

Wir laden Sie herzlich zur Abschlussveranstaltung der politischen Seminarwoche am Freitag, den 10.05.2019 von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Jugendherberge in Stuttgart ein. 26 Freiwillige berichten dort über ihre Selbsterfahrungen in dieser Woche und präsentieren dazu eigene Projekte.

Die Freiwilligen im Alter zwischen 17 und 24 Jahren arbeiten alle mit Menschen mit Behinderung in Einrichtungen der Lebenshilfe in ganz Baden-Württemberg. Sie erleben den Alltag gemeinsam mit Kindern mit und ohne Behinderung in der Kindertagesstätte, unterstützen sie in der Schule, gestalten Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche, sind wichtige Ansprechpartner*innen und Akteur*innen bei Alltagsfragen und Problemen im Wohnheim und unterstützen sie bei der Arbeit in den Werkstätten.

Weitere Gesprächspartner*innen sind:
Dr. Hermann Frank, DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg
Gesine Kern, Melanie Leybold, Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg e. V.

Jedes Jahr leisten mehr als 3.000 Freiwillige ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei den PARITÄTISCHEN Freiwilligendienstträgern landesweit.


Hina Marquart M.A.

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg
Hauptstr. 28
70563 Stuttgart
Tel. 0711/2155-207
mobil: 0172/7148625
Fax 0711/2155-215
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.paritaet-bw.de