Trauer um Abgeordneten Dr. Bernhard Lasotta

Drucken E-Mail

Sehr geehrter Vorsitzender Professor Reinhart,
Sehr geehrte Damen und Herren in der Fraktion der CDU des Landtags,

mit Bestürzung und Trauer haben wir vom Tod von Dr. Bernhard Lasotta erfahren. Die in der Liga der freien Wohlfahrtspflege zusammengeschlossenen Verbände haben in vielfältiger Weise und lange Zeit mit ihm in Kontakt gestanden und seine Arbeit außerordentlich geschätzt. Auch für die Liga-Ausschüsse, insb. Migration und Suchtfragen, war Herr Dr. Lasotta seit seinem Einzug in den Landtag im Jahr 2001 ein sehr geschätzter und verlässlicher Gesprächspartner und war mit seiner menschlich angenehmen Art und seiner Fachkompetenz ein wichtiges Gegenüber für unsere Belange in der Sozialpolitik unseres Landes.

Sein Schwung und seine lebhafte Stimme auch für die Menschen, für die er sich eingesetzt hat, werden uns fehlen.
Mit großer Betroffenheit denken wir an seine Familie und seinen Angehörigen.

In großer Anteilnahme

Ursel Wolfgramm                                             Eva Weiser
Vorstandsvorsitzende                                      Geschäftsführerin


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67