Neues Handbuch erschienen: PARITÄTISCHER unterstützt soziale Organisationen beim Freiwilligemanagement

Drucken E-Mail
Zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 05.12.2018

Stuttgart 05.12.2018   Anlässlich des „Internationalen Tages des Ehrenamts“ bringt der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg zur Unterstützung sozialer Organisationen beim Umgang mit ehrenamtlich und freiwillig Engagierten eine Handreichung „Engagement = Organisieren – Freiwilligenmanagement in sozialen Organisationen“ heraus. Dort werden eine Vielfalt von Engagementformen vorgestellt und praxisorientierte Hinweise im Umgang und der Zusammenarbeit mit Freiwilligen gegeben.

„Das Ehrenamt und freiwillige Engagement befindet sich seit Jahren in einem kontinuierlichen und tief greifenden Wandel. War früher ehrenamtliches Engagement mit altruistischem, pflichterfülltem Handeln verbunden, so suchen Freiwillige heute Selbsterfüllung, Anerkennung, Eigenverantwortlichkeit und eine zu ihnen passende Tätigkeit“, erklärt Ralf Baumgarth, Bereichsleitung „Bürgerschaftliches Engagement, Selbsthilfe und Gesundheit“ beim PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg. „Damit einher geht ein verändertes Selbstverständnis, dass freiwilliges Engagement nicht voraussetzungslos ist, sondern entsprechende Rahmenbedingungen und eine wertschätzenden Grundhaltung benötigt, die gelingendes Engagement erst ermöglichen und von Freiwilligen zu Recht erwartet werden dürfen. Damit müssen sich soziale Organisationen auseinandersetzen, die mit Freiwilligen arbeiten wollen“, so Baumgarth weiter.

Um solche Rahmenbedingungen zu fördern, hatte sich der PARITÄTISCHE dazu entschieden, im Rahmen eines Projekts gemeinsam mit einer Begleitgruppe aus Praxis-Vertreter*innen von Mitgliedsorganisationen eine vorhandene Arbeitshilfe zur Arbeit mit Freiwilligen zu überarbeiten und weiter zu entwickeln.

Die Broschüre kann zum Preis von 20,- € (incl. Steuer und Versand) bezogen werden über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hina Marquart M.A.
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg
Hauptstr. 28
70563 Stuttgart
Tel. 0711/2155-207
mobil: 0172/7148625
Fax 0711/2155-215
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.paritaet-bw.de


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67