Presseeinladung zum 24-Stunden-Hackathon für die Sozialwirtschaft

Drucken E-Mail
„Care hackt Corona“: Neue digitale Lösungen für die Praxis der sozialen Arbeit

Termin: Start 17.April um 15.00 Uhr – Ende 18. April um 14.00 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Corona-Pandemie stellt die soziale Arbeit vor unerwartete Herausforderungen. Deshalb veranstaltet der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg in Kooperation mit dem DRK Landesverband Baden-Württemberg und der Caritas Essen am 17./18. April 2020 den ersten Hackathon für die Sozialwirtschaft. Unter dem Motto „Care hackt Corona“ werden in 24 Stunden auf einer digitalen Plattform innovative Lösungen für die akuten Herausforderungen der sozialen Arbeit in Zeiten von Corona entwickelt. Non Profit Organisationen stellen die Teilnehmenden des Hackathons aus allen Branchen, der IT, aus der Kreativwirtschaft, Musiker, Handwerker…,  vor konkrete Problemstellungen, die sich derzeit in der Praxis bei der Betreuung und Beratung von Klient*innen ergeben. In virtuellen Teams werden gemeinsam (digitale) Lösungen, kreative Konzepte und Prototypen entwickelt. Am Ende präsentieren die Teilnehmenden ihre Ergebnisse filmisch. Die besten Lösungen werden von einer Jury prämiert, gemeinsam mit dem Projektteam für den Einsatz in der Praxis der sozialen Arbeit weiterentwickelt und nach Möglichkeit auch finanziell gefördert.

Wir laden Sie herzlich ein, mit dabei zu sein. In Live-Streams haben Sie die Möglichkeit, das Geschehen in den Teams mit zu verfolgen und per Chat Fragen zu stellen. Registrieren Sie sich bitte dazu unter https://paritaet-bw.de/CAREhacktCORONA mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Namen Ihrer Redaktion. Die Pressetermine für die Live-Streams erhalten Sie per E-Mail.

Bis Mittwoch, 15. April um 12.00 Uhr können Teilnehmende von Non Profit Organisationen ihre „Challenges“ einbringen. Bis Freitag, 16.April um 19.00 Uhr können sich interessierte Problemlösende anmelden:

Hier geht es zur „CarehacktCorona-Website“ unter https://paritaet-bw.de/CAREhacktCORONA

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 


Hina Marquart M.A.                                                                       Udo Bangerter                                   
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit                                   Pressesprecher - Leiter Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
DER PARITÄTISCHE Baden-Württemberg                                      DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Hauptstr. 28                                                                                  Badstraße 39-41
70563 Stuttgart                                                                             70372 Stuttgart





Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67