Vesperkirchen

Drucken E-Mail
Mitmenschlichkeit durch Ehrenamt

Vesperkirchen sind Raum für Menschen mit sozialen und psychischen Problemen. Hierher kommen Menschen, die aus Armut, Einsamkeit oder Arbeitslosigkeit getrieben Hilfe und Geborgenheit suchen.

„Die Vesperkirchensaison ist eröffnet“, hieß es unlängst in den Nachrichten. „Mitmenschlichkeit und Hilfe haben keine Saison“, sagt Urs Keller, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Baden, in seinem aktuellen Videoblog. Die Not der Menschen bleibe, auch wenn die Vesperkirchen wieder geschlossen sind. Das sei eine Herausforderung, um die sich gerade die Diakonie kümmere.

Vesperkirchen wären nicht möglich ohne das Engagement der unzähligen Ehrenamtlichen, so Keller. Ihnen gebühre besonderer Dank, denn sie seien die eigentlichen Helden des Alltags.

Den neuen Videoblog finden Sie unter https://youtu.be/G2mI2W3qbks

Mehr Informationen
Kontakt:
Christian Könemann  |  Pressesprecher  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (721) 9349 – 248  |  Telefax +49 (721) 93496 – 248  |  Mobil    +49 (172) 7319 935


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67