Diakonie Roadshow startet in Erbach in die neue Saison

Drucken E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit einer Roadshow an Schulen erklärt die Diakonie in Württemberg jungen Menschen Chancen und Möglichkeiten des sozialen Einsatzes.
Mit einem Infomobil besuchen Diakonie-Mitarbeitende und Freiwillige bereits im sechsten Jahr Schulen in ganz Württemberg. Insgesamt werden es in diesem Jahr rund 50 sein.

Wir laden Sie herzlich ein zu Information, Gespräch und Fototermin am
13. März 2018 um 9:20 Uhr
Schulhof der Realschule Erbach
Jahnstraße 36, 89155 Erbach

Bis 12:40 Uhr werden Schülerinnen und Schüler den aufgebauten Blindenparcours testen.
Außerdem stehen Aktive im Freiwilligendienst Interessierten Rede und Antwort. In den Klassen werden Unterrichtsstunden zum Thema Freiwilligendienste, soziale Berufe,
Studium und andere Ausbildungsmöglichkeiten gehalten. Freiwilliges soziales Engagement öffnet den Blick in eine ungeahnt vielfältige Welt. Es bereichert durch persönliche
Erfahrungen und stellt oft die Weichen bei der Berufswahl.

Ihre Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner:
Michael Wekenmann - Konrektor, Realschule Erbach
Wolfgang Hinz-Rommel - Leiter der Abteilung Freiwilliges Engagement, Diakonisches Werk Württemberg
sowie Schülerinnen und Schüler

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse. Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie Ihre Teilnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen

Anna Gieche
stv. Pressesprecherin
Abteilung Presse und Kommunikation
Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
Tel.: 0711 1656-118
Fax: 0711 165649-118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.diakonie-wuerttemberg.de, www.ranansleben.de


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67