"Darf's ein bisschen mehr sein?" - Freitag, 13. Juli 2018

Drucken E-Mail
fl reichtage 2018 1

Sehr geehrte Damen und Herren,

die 16. Reichenauer Tage, die jährliche Fachveranstaltung des Landkreisnetzwerkes für Bürger­schaftliches Engagement in Baden-Württemberg finden in diesem Jahr am 13. Juli 2018 in der tradi­tionellen Tagungsstätte im Bildungszentrum Kloster Hegne in Allensbach/Hegne statt.
Sozialminister Lucha wird nach 2017 bereits zum zweiten Mal an der Tagung teilnehmen. (Flyer als PDF)

Unter dem diesjährigen Leitthema „Darf's ein bisschen mehr sein? - Zusammenwirken von Föde­ralismus, Subsidiarität und Bürgerrolle" referieren und diskutieren namhafte Referentinnen und Referenten über Herangehensweisen und Umsetzungsmöglichkeiten in diesem komplexen The­menfeld.Die Fachtagung richtet sich an Vertreter aus Politik, Verwaltung, Führungs- und Fachkräf­te aus Landkreisen, Kommunen und Verbänden aus den Bereichen Soziales, Integration, Inklusion, Gesundheit, Selbsthilfe, Bürgerschaftliches Engagement, sowie Interessierte und Aktive aus Initia­tiven und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Wir dürfen Sie bitten, diesen Zielgruppen die Einladung zur Verfügung zu stellen und im Interesse eines intensiven Dialogs für eine Teilnahme zu werben.

Die Anmeldung zur Tagung sollte bis zum 06. Juli 2018
unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67