Landespressekonferenz zur 14. Aktionswoche Armut

Drucken E-Mail

Großer Medien-Andrang bei der Landespressekonferenz zur 14. Aktionswoche Armut bedroht Alle.

lpk 1

Vertreter von Printmedien, Rundfunk und Fernsehen waren ins neue Bürger- und Medienzentrum des Landtags von Baden-Württemberg gekommen, um sich über die „Netzwerke gegen Armut und Abstiegsangst“ – dem Titel der diesjährigen Aktionswoche zu informieren. Den vier Inputgebern auf dem Podium: Roland Saurer und York Toellner vom Netzwerk 1 und Martin Kunzmann DGB und Reinhold Schimkowski von der Liga vom Netzwerk 2 gelang es, die Schwerpunktthemen so vorzutragen, dass sie greifbar und vorstellbar wurden: Sie berichteten von Netzwerken, in denen sich Betroffene gegenseitig stark machen,  von der Bewegung auf Europäischer Ebene gegen Armut und Ausgrenzung, sie sprachen von drohender Altersarmut und von geringen Bildungschancen bei Kindern und Jugendlichen, wenn sie in armen Elternhäusern aufwachsen.

Die diesjährige Aktionswoche präsentiert sich in Baden-Württemberg landesweit mit über 50 Aktionen in den Regionen: Zum Aktionskalender


lpk 2


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67

© 2017 numBear