Besuch von der Liga Hessen

E-Mail

Der Arbeitskreis 4 der Liga in Hessen „Menschen mit Behinderungen“ war zu Gast bei der Liga Baden-Württemberg. Zu einem Austausch über die Ländergrenzen hinweg hatte die Ausschussvorsitzende Rita Henning von der Diakonie Hessen Frau Dr. Holuscha-Uhlenbrock, Frau Armbruster vom Diakonischen Werk, Herrn Hegener vom Paritätischen und Frau Weiser von der Liga-Geschäftsstelle eingeladen, um sich über die Umsetzung des BTHG in Baden-Württemberg auszutauschen. Von großem Interesse für die Gäste waren die Erfahrungen mit der Verwaltungsstrukturreform und die Auflösung der Landeswohlfahrtsverbände und Rolle und Funktion des seinerzeit eingerichteten KVJS. Das Land und damit auch die Liga in Hessen stehen vor der Herausforderung, unter Umständen eine Verwaltungsstrukturreform zugleich mit der Umsetzung des BTHG zu realisieren.

 ligaHessen

Mitglieder des AK 4 und in Bildmitte die Gäste Frau Dr. Holuscha-Uhlenbrock, Albrecht Hegener, Eva-Maria Armbruster mit Brigitte Roth, Stv. Ausschussvorsitzende. Ausschussvorsitzende Rita Henning = vierte von rechts.


Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67

© 2017 numBear